Malcolm

bei AMAZON.de

Die Dynamik der Instinktenergie - Teil 2


Dieser vierte von zehn Workshops befasst sich mit zwei Hauptthemen. Beide sind gleichermaßen wichtig für die allgemeine Gesundheit und das Wohlergehen von Körper, Geist und Seele. Im ersten Teil dieses Workshops geht es um die Geburt. Unsere Geburt ist das erste und wohl größte Trauma, das uns in unserem Leben begegnet. Sie ist voller Besorgnis und zugleich voller Erwartung. Es ist falsch zu glauben, dass ein Neugeborenes keine Gefühle und Emotionen hätte. Bei seiner Geburt wird das Baby von einer Geburtsenergie durchströmt. Wenn die Geburt zu schnell verläuft, wird diese Energie nicht voll genutzt, wodurch in der Kindheit und bis ins Erwachsenenalter hinein viele Probleme entstehen können. Dauert die Geburt zu lange, erleidet das Baby ein unglaubliches Trauma, das nicht in Vergessenheit gerät. Die Angst, die das Kind bei dieser Tortur erlebt, kann sich später in Phobien äußern und wird seine Einstellung zum Leben prägen. Zunächst zeige ich euch die zahlreichen Probleme, die durch eine unnatürliche Geburt entstehen können. Dann erkläre ich euch eine einfache Heilmethode, durch die sowohl das Trauma gelöst als auch die ungenutzte Geburtsenergie freigesetzt werden kann.
Der zweite Teil dieses Workshops beschäftigt sich mit Heilungsmethoden, die Krebspatienten helfen können, mit ihren Emotionen und Ängsten und mit ihrer Verzweiflung umzugehen und die sie dabei unterstützen können, mit den Unsicherheiten fertigzuwerden, die sich für ihre Zukunft ergeben. Hier zeige ich euch, wie die heilende Energie der Liebe am effektivsten dazu genutzt werden kann, den Schock und die Angst zu überwinden, die in einem solchen Fall unweigerlich auftreten. Werden diese nicht durch innere Ruhe und eine positive Haltung ersetzt, wird die Verzweiflung möglicherweise den Erfolg einer medizinischen Therapie und Behandlung gefährden. Der Schock ruft genau in dem Moment negative Energie hervor, wenn der Körper ganz besonders auf positive und liebende Energie angewiesen ist. Ich zeige euch einige Ursachen für Krebs, und auch wenn es Fälle gegeben hat, bei denen durch Heilung der Krebs selbst geheilt wurde, sollte niemals davon ausgegangen werden, dass sie professionelle medizinische Therapien ersetzen könnte. Heilung ist eine Hilfe zur Genesung, zusammen mit anderen Therapien. Heilung ist dafür bekannt, dass sie Schmerzen lindern und den Selbstwert wieder herstellen kann, wodurch die Gesundung möglich wird; sie ersetzt aber nicht die konventionelle medizinische Hilfe.
Dieser Workshop ist intensiv und sollte mit Bedacht erarbeitet und die darin beschriebenen bewährten Methoden mit Freunden geübt werden, bevor ihr diese bei einem Menschen anwendet, der erfahrene Hilfe benötigt. Seht euch die gesamte DVD mehrfach an, bevor ihr euch mit den praktischen Heilmethoden beschäftigt. Und arbeitet stets mit Glück in Euren Herzen. Glück ist heilende Kraft.

Krankheiten und ihre möglichen Ursachen

Szene 01 - Nierenprobleme
Szene 02 - Blasenprobleme
Szene 03 - Prostataprobleme
Szene 04 - Brustkrebs
Szene 05 - Behandlung von Brustkrebs
Szene 06 - Lungenprobleme
Szene 07 - Leukämie / M. Hodgkin
Szene 08 - Darmprobleme
Szene 09 - Pankreaskrebs
Szene 10 - Unfruchtbarkeit

Szene 11 - Trauer
Szene 12 - Fibrolyalgie
Szene 13 - Rheumatoide Arthritis
Szene 14 - Parkinson
Szene 15 - Alzheimer
Szene 16 - Multiple Sklerose
Szene 17 - Essstörungen
Szene 18 - Kinder vor Beschuldigungen anderer schützen
Szene 19 - Heiße Hände - verkalkte Knie
Szene 20 - Chronische Müdigkeit
Szene 21 - Parodontose